Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Stellenbörse

Über eine zentrale Adresse wird die Stellenbörse gepflegt und aktualisiert. Stellenangebote können dort eingereicht werden. Wer sich für eine der angebotenen Stellen interessiert, kann sich direkt mit der zuständigen Gemeinde oder dem zuständigen Amt in Verbindung setzen.
Bewerbungen bitte ausschließlich an die jeweils in der Ausschreibung angegebene Kontaktadresse schicken - vielen Dank!


Berufsgruppe:

Angebot
veröffentlicht am 14.02.2017 07:31
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen / -pädagogin
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep nimmt Aufgaben eines Evangelischen Wohlfahrtsverbandes in Remscheid, dem Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis wahr und  ist  in verschiedenen Feldern der Beratung von Menschen in sozialen Notlagen, wie z.B. der Ehe-, Familien- und Lebensberatung, der Suchtberatung und Prävention, der Schuldner- und Insolvenzberatung und Arbeitslosenberatung tätig.
 
Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n evangelischen oder eine/n der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehörende/n
 
Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter
Sozialpädagogin / Sozialpädagogen
Pädagogin / Pädagogen
 
Bachelor /Diplom
 
für das Aufgabengebiet Beratung, Aktivierung und Coaching
Zielgruppe: Erwerbslose und Flüchtlinge
Stellenumfang 39 Stunden
 
Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit
 
  • der Motivation, einen neuen Arbeitsbereich weiterzuentwickeln
  • Interesse an Projektarbeit und innovativen Aktivierungskonzepten
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnissen im SGB II und SGB III
 
Wir bieten Ihnen
 
  • ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Supervision sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • fachliche Unterstützung durch andere Fachbereiche des Diakonischen Werkes
  • betriebliche Altersversorgung über KZVK
  • eine Vergütung nach BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
 
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit guten Chancen auf eine Verlängerung bzw. eine Entfristung.
 
Weitere Informationen zum Arbeitsbereich erteilt Herr Bunge (( 0 21 91 – 59 16 0 – 17)
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 08.03.2017 an posteingang@kklennep.de. Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingehende Bewerbungsmappen nicht zurückgeschickt werden.
 
Diakonisches Werk über die Personalabteilung des Evangelischen Kirchenkreises Lennep
Geschwister-Scholl-Str. 1a • 42897 Remscheid
 
Angebot
veröffentlicht am 13.02.2017 10:33
Name des/der Arbeitgebers/in:
Das Diakonische Werk Köln und Region
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialpädagogische Fachkraft (ErzieherIn)
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Wir suchen ab sofort
Sozialpädagogische Fachkräfte (ErzieherIn)
für unsere Tageseinrichtungen für Kinder
 
 
Es handelt sich um unbefristete Vollzeitstellen, 39 St/Wo, Einsatz in den Gruppenformen I und II als Zweitkraft für unsere Tageseinrichtungen für Kinder in Köln-Stammheim, Köln-Kalk, Köln-Holweide, Köln-Holweide und Köln-Meschenich.
 
Das Diakonische Werk Köln und Region ist als Teil des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region auch Träger von Tageseinrichtungen für Kinder in Sozialräumen mit erhöhtem Jugendhilfeförderbedarf.
 
Die pädagogische Arbeit in den Tageseinrichtungen des Diakonischen Werkes Köln und Region orientiert sich an den Grundsätzen für die Arbeit in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder innerhalb des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region und dem Leitbild des Diakonischen Werkes Köln und Region.
 
Danach verstehen sich die Tageseinrichtungen als Orte, in denen Erwachsene und Kinder gemeinsam leben und lernen. Die Verantwortung der Erzieherin und des Erziehers liegt darin, das Kind darin zu unterstützen, sein späteres Leben in Selbstständigkeit, Freiheit und Selbstverantwortlichkeit zu führen, also seine ihm von Gott gegebene Würde zu leben.
 
Wir bieten eine Anstellung für Fachpersonal mit Empathie, Flexibilität, Humor, Dynamik und Selbständigkeit. Sie haben eine positive Haltung gegenüber Kindern und Eltern und arbeiten gerne im Team. Wenn Ihnen Chancengleichheit für Kinder etwas bedeutet, sind Sie die oder der Richtige für uns.
 
Vergütung nach dem Bundesangestelltentarifvertrag BAT-KF reformiert (neuer Tarif).
 
Gerne können Sie sich auf unserer Webseite www.diakonie-kita-csh.de über uns und unsere Kitas informieren. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen mit Angabe der Religionszugehörigkeit.
 
per mail:
claudia.schmitt@diakonie-koeln.de.
oder schriftlich:
Diakonisches Werk Köln und Region
Fachdienst "Tageseinrichtungen für Kinder"
Fachdienstleiterin Sabine Kruszczak
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln
 
Angebot
veröffentlicht am 09.02.2017 14:39
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Kaufm. Mitarbeiter/-in
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Kaufm. Mitarbeiter/-in für die Buchhaltung in Teilzeit (20,0 Wochenstunden),  unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.
 
Wir wünschen uns eine/n fachlich qualifizierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in, die/der sich sicher im Bereich der kirchlichen Finanzbuchhaltung und des kaufmännischen Rechnungswesen bewegen kann.
 
Wir erwarten die Mitgliedschaft in der Ev. Kirche. Die Vergütung erfolgt, einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, gemäß BAT-KF, entsprechend persönlicher Voraussetzung.
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Grünberg (Tel. 02232-15101-31). Ihre schriftliche Bewerbung, die uns bis zum 26.02.2017 vorliegen sollte, richten Sie bitte an den Ev. Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl oder personal@evv-ksm.de.
 
 
Angebot
veröffentlicht am 09.02.2017 12:56
Name des/der Arbeitgebers/in:

Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Küster (m/w)
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Küster (m/w) an der Versöhnungskirche Köln-Holweide
Nachdem der langjährige Küster in den Ruhestand gegangen ist, sucht die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Dellbrück/Holweide zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Küster (m/w) in 50% Dienstumfang mit Schwerpunkt an der Versöhnungskirche.
Unsere Kirchengemeinde besteht aus drei Kirchen mit angeschlossenen Gemeindehäusern. Wir haben ein vielfältiges, lebendiges und offenes Gemeindeleben in den beiden Stadtteilen Dellbrück und Holweide, das getragen wird vom großen Engagement der Pfarrer, der Küster und der hauptamtlich sowie der vielen ehrenamtlich Mitarbeitenden. Die Arbeit an den drei Kirchen ist eingebettet in eine übergreifende Ausrichtung und Zusammenarbeit der Gesamtgemeinde.
 
Ihre Aufgaben als Küster (m/w):
  • Sie bereiten vor und begleiten die Gottesdienste und die vielseitigen Veranstaltungen in unserer Gemeinde in Zusammenarbeit mit den anderen beiden vollzeitbeschäftigten Küstern
  • Sie sind Ansprechpartner (m/w) für jegliche Gruppen, die unsere Gemeinderäumlichkeiten nutzen
  • Sie sind zuständig für die Betreuung, Pflege und Wartung der Kirchen und Gemeindehäuser inklusive des Inventars
  • Sie übernehmen handwerkliche Tätigkeiten in kleinerem Umfang
  • Sie koordinieren den Einsatz von Fremdfirmen
 
Was Sie mitbringen:
  • Sie sind der evangelischen Kirche zugehörig und haben eine innere Bindung zur Kirche und zum Gottesdienst
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne im Team
  • Sie verstehen es, Ihre Arbeit eigenverantwortlich zu organisieren sowie Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten
  • Sie bringen handwerkliche Fähigkeiten mit und besitzen einen Führerschein Klasse 3 bzw. B
 
Wir bieten Ihnen:
  • Die Möglichkeit Ihre Arbeit selbständig und eigenverantwortlich zu gestalten
  • Diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • Ein engagiertes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns sehr auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 31.03.2017 an die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Dellbrück/Holweide, Hagedornstr. 40, 51069 Köln oder per E-Mail an: ga-dell@kirche-koeln.de.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Gemeindeamt, Tel. 682465. Weitere Informationen über unsere Kirchengemeinde finden Sie auch auf unserer Homepage www.kgdh.de.
Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach BAT-KF mit den üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 19,5 Stunden zu besetzen und vorerst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Angebot
veröffentlicht am 09.02.2017 12:07
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelischer Kindertagesstättenverband Köln-Rechtsrheinisch
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: siehe Angebot
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kindertagesstättenverband Köln-Rechtsrheinisch
sucht für seine acht Kindertagesstätten
 
eine Leiterin / einen Leiter ab sofort
in Vollzeit
 
Zu besetzen ist die Leitungsstelle unserer zweigruppigen Kindertagesstätte in Köln-Rath. In der Einrichtung werden 40 Kinder von 2-6 Jahren betreut. Schwerpunkte der Arbeit liegen im Bereich Bewegung, Musik, Sprachförderung und Religionspädagogik.
 
Es handelt sich um die Besetzung einer Stelle für die Zeit einer Elternzeit. Danach ist eine Weiterbeschäftigung in einer unserer anderen Einrichtungen möglich.
 
 
Wir suchen eine Bewerberin/einen Bewerber aus den nachstehenden Ausbildungsbereichen:
 
eine/einen
Erzieherin/Erzieher
oder
Absolventen von Studiengängen der sozialen Arbeit
oder
Absolventen von Diplom-, Bachelor- und Master –Studiengängen der Erziehungswissenschaften
 
Sie passen zu uns, weil:
  • Sie eine evangelische Kindertagesstätte mit 40 Kindern leiten möchten
  • Sie ein Team von 6 Mitarbeitenden führen können
  • Sie konzeptionell und engagiert arbeiten
  • Sie Organisationstalent besitzen
  • Sie Kreativität, Einfühlungsvermögen und kommunikative Kompetenz zeigen
  • Sie Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kindertageseinrichtungen mitbringen
  • Sie der evangelischen Kirche angehören und die Bereitschaft haben, das Leitbild des Evangelischen Kindertagesstättenverbandes mit zu tragen und umzusetzen
 
Wir bieten Ihnen:
  • Chancen und Ressourcen eines Verbandes von acht Kindertagesstätten
  • Regelmäßigen Austausch mit den Leitungen des Kindertagesstättenverbandes
  • Unterstützung und Begleitung im pädagogischen und verwaltungstechnischen Bereich
  • eine Kindertagesstätte, die Teil der Kirchengemeinde ist und in die Gemeindearbeit integriert ist
  • Interne Fortbildungsangebote
  • Externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gemeinschaftsveranstaltungen, wie u.a. Neujahrsempfang, Betriebsfest
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte
bis zum 08.03.2017 per Mail an   bauer@gv-koeln-suedost.de.
Telefonische Auskunft erteilen die Geschäftsführerin Frau Bauer (0221-98795-15) sowie die Fachberatung Frau Lippe (0221-98795-21).
 
 
Angebot
veröffentlicht am 08.02.2017 13:30
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Gemeinde Köln
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkräfte / Erzieher/innen
Arbeitszeit: Vollzeit
Wir suchen eine/n evangelische/n Erzieher/in als pädagogische Fachkraft
in Vollzeit für unsere Kindertagesstätte der Evangelischen Gemeinde Köln, Bezirk Kartäuserkirche
 
In unserer viergruppigen "KiTa Kartause" werden 70 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.
 
Die Stelle ist zunächst befristet für die Zeit des Beschäftigungsverbotes und des Mutterschutzes der Stelleninhaberin bis 27. April 2018. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt z.Zt. 39 Stunden.
 
Wir bieten Ihnen
  • die Arbeit mit vielseitig interessierten und motivierten Kindern
  • altersgemischte Gruppen und gruppenübergreifende Angebote
  • eine helle und freundliche Kindertagesstätte mit großem Außengelände
  • die Einbindung in das Familienzentrum
  • eine gute Vernetzung mit der Kirchengemeinde durch Familiengottesdienste, Kindergottesdienste, Projekte innerhalb und außerhalb der Kirche
  • eine engagierte Elternschaft
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine Bezahlung nach BAT-KF
 
Wir suchen Mitarbeitende, die
  • Freude an der Arbeit mit unseren Kindern haben
  • gerne in Teams arbeiten
  • unser Team durch ihre Persönlichkeit und ihre pädagogischen Kenntnisse bereichern
  • möglichst Berufserfahrung mitbringen
  • den täglichen Anforderungen des KiTa-Alltags gelassen und engagiert entgegen sehen
  • die Arbeit mit Kindern und Familien an der evangelischen Kartäuserkirche mitgestalten wollen
  • sich in unserem Familienzentrum engagieren
 
Weitere Infos finden Sie unter http://www.kartaeuserkirche-koeln.de/die_kita.aspx.aspx
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Kindertagesstätte,
 
Frau Gisela Stumpf, Telefon 0221-311142.
 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ebenfalls an die Leiterin der Einrichtung:
Evangelische Kindertagesstätte Kartäuserkirche, z.Hd. Frau Stumpf, Kartäusergasse 7b, 50678 Köln.
 
Angebot
veröffentlicht am 07.02.2017 14:11
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonie Michaelshoven
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Erzieher/Heilerziehungspfleger/Sozialpädagogen (m/w)
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Mit Menschen Perspektiven schaffen.
Die Diakonie Michaelshoven ist im Großraum Köln für Menschen da, die Hilfe benötigen. Unsere rund 2.000 Mitarbeitende und 450 Ehrenamtlichen unterstützen uns in weit über 100 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Erzieher/Heilerziehungspfleger/Sozialpädagogen (m/w) in Teilzeit
für unsere 4-gruppige evangelische Kindertagesstätte Mühlenhof in Hürth (ID 13/17).
 
 
Wir punkten bei Ihnen mit:
  • Einem lebendigen Arbeitsumfeld geprägt durch Wertschätzung, offene Kommunikation und Teamgeist
  • Einem gut vernetzten Kita-Verbund, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert
  • -Der Freiheit sich entsprechend Ihrer Fähigkeiten mit einzubringen und Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitzugestalten
  • Einem unbefristeten Arbeitsverhältnis  mit  vielfältigen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Leistungsgerechter Vergütung nach BAT-KF und zusätzliche Sozialleistungen
 
 
Sie punkten bei uns mit:
  • Freude an Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und der Elternarbeit
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • einer christlichen Kirchenzugehörigkeit
                                                                                                                                                    
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Angabe der ID-Nummer an:
 
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Herr Jochen Zanders
Pfarrer-te-Reh-Str. 1
50999 Köln
Deutschland
 
E-Mailbewerbung an:
info-kita@diakonie-michaelshoven.de
 
 
Bewerbungen per Mail ausschließlich nur mit pdf-Dateien.
Vor Beginn der Tätigkeit ist aus rechtlichen Gründen ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf "jobisjob".
 
www.diakonie-michaelshoven.de
 
 
Angebot
veröffentlicht am 06.02.2017 16:07
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonisches Werk Köln und Region
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialpädagogische Fachkraft (ErzieherIn) / Gruppenleitung
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Wir suchen ab sofort
 
eine Sozialpädagogische Fachkraft (ErzieherIn) / Gruppenleitung
 
für unsere Tageseinrichtung für Kinder
im Familienzentrum PiccoPänz
 
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, 39 St/Wo, Einsatz als Gruppenleitung in Gruppenform I (2-6-jährige).
 
Das Diakonische Werk Köln und Region ist als Teil des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region auch Träger von Tageseinrichtungen für Kinder in Sozialräumen mit erhöhtem Jugendhilfeförderbedarf.
 
Das Familienzentrum ist eine Einrichtung im sozialen Brennpunkt, in dem 50 Kinder im Alter von 0;4 Jahren bis zur Schulpflicht in drei Gruppen, sozialpädagogisch betreut werden. Ein großer Teil der Kinder kommt aus sozial benachteiligten, sowie alleinerziehenden Familien und Familien mit Migrationshintergrund.
 
Seit 2009 ist die Einrichtung anerkannter Bewegungskindergarten des Landes NRW, seit 2013 mit dem Pluspunkt Ernährung. Seit 2013 ist die Einrichtung durch Teilnahme an dem Bundesprogramm „Offensive Frühe Chancen“ Schwerpunkt-Kita Sprache und Integration. Das heißt, Bewegungserziehung, Ernährung und sprachliche Bildung im Alltag sind pädagogische Schwerpunkte der konzeptionellen Arbeit.
 
Die pädagogische Arbeit in den Tageseinrichtungen des Diakonischen Werkes Köln und Region orientiert sich an den Grundsätzen für die Arbeit in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder innerhalb des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region und dem Leitbild des Diakonischen Werkes Köln und Region.
 
Danach verstehen sich die Tageseinrichtungen als Orte, in denen Erwachsene und Kinder gemeinsam leben und lernen. Die Verantwortung der Erzieherin und des Erziehers liegt darin, das Kind darin zu unterstützen, sein späteres Leben in Selbstständigkeit, Freiheit und Selbstverantwortlichkeit zu führen, also seine ihm von Gott gegebene Würde zu leben.
 
Wir bieten eine Anstellung für Fachpersonal mit Empathie, Flexibilität, Humor, Dynamik und Selbständigkeit. Sie haben eine positive Haltung gegenüber Kindern und Eltern und arbeiten gerne im Team. Wenn Ihnen Chancengleichheit für Kinder etwas bedeutet, sind Sie die oder der Richtige für uns.
 
Vergütung nach dem Bundesangestelltentarifvertrag BAT-KF reformiert (neuer Tarif).
 
Gerne können Sie sich auf unserer Webseite www.diakonie-kita-csh.de über uns und unsere Kitas informieren. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen mit Angabe der Religionszugehörigkeit.
per mail:
claudia.schmitt(at)diakonie-koeln.de.
oder schriftlich:
Diakonisches Werk Köln und Region
Fachdienst "Tageseinrichtungen für Kinder"
Fachdienstleiterin Sabine Kruszczak
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln
 
Angebot
veröffentlicht am 06.02.2017 16:04
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonisches Werk Köln und Region
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialpädagogische Fachkraft (ErzieherIn) / Gruppenleitung
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Wir suchen ab sofort
 
eine Sozialpädagogische Fachkraft (ErzieherIn) / Gruppenleitung
 
für unsere Tageseinrichtung für Kinder / Familienzentrum in Köln-Meschenich
 
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, 39 St/Wo, Einsatz als Gruppenleitung in Gruppenform I (2-6-jährige).
 
Das Diakonische Werk Köln und Region ist als Teil des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region auch Träger von Tageseinrichtungen für Kinder in Sozialräumen mit erhöhtem Jugendhilfeförderbedarf.
 
In der Tageseinrichtung für Kinder werden 60 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt in drei Gruppen sozialpädagogisch betreut.
 
Seit 2008 ist die Einrichtung anerkanntes Familienzentrum NRW und seit 2012 anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW.
 
Die Einrichtung befindet sich inmitten einer Hochhaussiedlung in einem Sozialraum mit erhöhtem Jugendhilfeförderbedarf, in der Menschen aus über 80 Nationen leben.
 
Zum neuen Kindergarten-Jahr wird die Kindertagesstätte im gleichen Stadtviertel in ein neues Gebäude (einen umgebauten Vierkanthof) ziehen und von 3 auf 5 Gruppen wachsen.
 
Die pädagogische Arbeit in den Tageseinrichtungen des Diakonischen Werkes Köln und Region orientiert sich an den Grundsätzen für die Arbeit in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder innerhalb des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region und dem Leitbild des Diakonischen Werkes Köln und Region.
 
Danach verstehen sich die Tageseinrichtungen als Orte, in denen Erwachsene und Kinder gemeinsam leben und lernen. Die Verantwortung der Erzieherin und des Erziehers liegt darin, das Kind darin zu unterstützen, sein späteres Leben in Selbstständigkeit, Freiheit und Selbstverantwortlichkeit zu führen, also seine ihm von Gott gegebene Würde zu leben.
 
Wir bieten eine Anstellung für Fachpersonal mit Empathie, Flexibilität, Humor, Dynamik und Selbständigkeit. Sie haben eine positive Haltung gegenüber Kindern und Eltern und arbeiten gerne im Team. Wenn Ihnen Chancengleichheit für Kinder etwas bedeutet, sind Sie die oder der Richtige für uns.
 
Vergütung nach dem Bundesangestelltentarifvertrag BAT-KF reformiert (neuer Tarif).
 
Gerne können Sie sich auf unserer Webseite www.diakonie-kita-csh.de über uns und unsere Kitas informieren. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen mit Angabe der Religionszugehörigkeit.
per mail:
claudia.schmitt(at)diakonie-koeln.de.
oder schriftlich:
Diakonischen Werk Köln und Region
Fachdienst "Tageseinrichtungen für Kinder"
Fachdienstleiterin Sabine Kruszczak
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln
 
Angebot
veröffentlicht am 31.01.2017 13:51
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Gemeinde Köln
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: C-Kirchenmusiker/in
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Die Ev. Gemeinde Köln, Christuskirche am Stadtgarten, sucht ab sofort eine/n
 
Ev. C-Kirchenmusiker/in mit einem Stundenumfang von 17,5 Wochenstunden
 
Wir wünschen uns eine/n teamfähige/n, auch der Popularmusik aufgeschlossene/n Musiker/in für die Gestaltung unserer vielfältigen Kirchenmusik an der jüngsten Kirche Deutschlands.
 
Zu den Aufgaben gehören:
  • Organistendienst an Sonn- und Feiertagen, sowie bei Amtshandlungen (Vertretungsregelung nach Absprache möglich),
  • Aufbau eines Kinder- und eines Gemeindechores
  • Mitgestaltung experimentierfreudiger Gottesdienste
  • Begleitung von Schulgottesdiensten
  • Unterstützung von Gottesdiensten in der SeniorenInnenarbeit
  • Kirchenmusikalischer Aufbau der Gemeinde
  • Gelegentliche Vertretungen an der Thomaskirche
 
Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF und Qualifikation. Das erwünschte C-Examen kann auch parallel zur Tätigkeit in der Gemeinde abgelegt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Auskünfte erteilt:
Pfarrer Christoph Rollbühler, Tel.: 0151/70160042
Infos zur Kirchengemeinde: christuskirche-mitten-im-leben.de
 
Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 10. März 2017 an die: Ev. Gemeinde Köln, Christuskirche, Herrn Pfarrer Christoph Rollbühler, Dorothee-Sölle-Platz 3-5, 50672 Köln
oder per Email an: rollbuehler@kirche-koeln.de
 
 
Angebot
veröffentlicht am 31.01.2017 13:48
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld
Angebot zum: 01.03.2017
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkräfte / Erzieher/innen
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Wir suchen eine pädagogische Fachkraft / Erzieher/in
in Vollzeit
für unsere Kindertagesstätte in Köln-Braunsfeld
 
In der Einrichtung werden 60 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung betreut. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden) die ab 01.03.2017 oder später unbefristet zu besetzen ist.
 
Wir suchen
Pädagogische Fachkräfte / Erzieher/innen
 
Wir bieten Ihnen
  • ein offenes und engagiertes Team, das Neuem gegenüber aufgeschlossen ist
  • eine Kind zentrierte pädagogisch-konzeptionelle Ausrichtung
  • eine Kirchengemeinde, der die Zusammenarbeit mit der KITA sehr wichtig ist und diese als Teil der Gemeindearbeit betrachtet
  • eine Kindertagesstätte mit familiärer Atmosphäre, in der sich Kinder, Eltern und Mitarbeitende gleichermaßen gut aufgehoben fühlen
  • Mitbestimmung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • feste pädagogische Vorbereitungszeiten, Teamsitzungen und Supervisionen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine Bezahlung nach BAT-KF
 
Wir suchen Mitarbeitende, die
  • unsere pädagogische Arbeit bereichern
  • Lust und Interesse haben, mit Kindern von 2-6 Jahren zu arbeiten
  • Kinder in ihrem Entdecken und Ausprobieren unterstützen und genügend Raum geben
  • die Beobachtung als Grundlage der pädagogischen Arbeit umsetzen
  • die Arbeit mit Kindern und Familien in der evangelischen Kirchengemeinde mitgestalten wollen
  • die Mitglied in einer christlichen Kirche sind
 
Weitere Informationen über uns erfahren Sie unter www.clarenbachgemeinde.de
 
Kontakt für Rückfragen:
Ilka Peters
Leiterin der Kindertagesstätte
0221 - 49 51 24
 
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie online (mailto: gemeinde-clarenbach@kirche-koeln.de) oder per Post bis zum 30.04.2017 an den Vorsitzenden des Presbyteriums der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde, Pfarrer Uwe Zimmermann, Christian-Gau-Str. 51, 50933 Köln.
 
 
Angebot
veröffentlicht am 27.01.2017 11:28
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Frechen
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: B-Kirchenmusiker / in
Arbeitszeit: Teilzeit
Die Evangelische Kirchengemeinde Frechen sucht zum nächstmöglichen Dienstbeginn wegen Stellenwechsels der Stelleninhaberin eine / einen
 
B-Kirchenmusiker / in mit 28 Wochenstunden (unbefristet)
Wir freuen uns auf eine evangelische Musikerin oder einen Musiker, der oder die neben der Leidenschaft für klassische Kirchenmusik auch offen ist für musikalische Bedürfnisse und aktuelle Entwicklungen unseres Gemeinde- und Gottesdienstlebens.
 
Die Gemeinde verfügt über eine Gottesdienststätte in zwei Pfarrbezirken mit ca. 5.400 Gemeindegliedern.
 
Die Bewerberin/ den Bewerber erwarten folgende Aufgaben:
 
Organistendienst
  • sonntägliche Gottesdienste, Taufgottesdienste, Traugottesdienste und Schulgottesdienste
  • Unterstützung einer lebendigen und vielfältigen Gottesdienstkultur in traditionell-klassischer und moderner Stilistik
 
Kantorendienst
  • Leitung der Kantorei. Die Kantorei ist vergleichsweise jung, leistungsfähig und hat ca. 30 Mitglieder. Zuletzt gesungen wurden die Vesperae solennes de confessore von Mozart, Bachkantaten u.a..
  • Fortführung der Kinderchorarbeit. Es gibt einen Kinderchor mit ca. 16 Mitgliedern und einen Jugendchor mit ca. 13 Mitgliedern
  • kreative Gestaltung von jährlich zwei besonderen Musikprojekten, z.B. einem Konzert mit der Kantorei und einem Kammerkonzert oder Kinderkonzert
  • Gestaltung von Festgottesdiensten und Mitwirkung bei Gemeindefeiern.
 
Die Gemeinde wünscht sich eine offene und konstruktive Zusammenarbeit aller am Gottesdienst Mitwirkenden. In der Gemeinde gibt es weiterhin einen Posaunenchor und einen Flötenkreis (beide ehrenamtlich geleitet). Das Orgelspiel bei Beerdigungen gehört nicht zum Dienstumfang. Es kann bei Interesse gesondert vergütet werden.
 
Wir bieten
  • Eine zweimanualige Kleuker-Orgel (18 Register, Baujahr 1962) in einer schönen, auf das Jahr 1717 zurückgehenden Kirche mit moderner Ton- und Medientechnik, ein Orgelpositiv, Klavier, Keyboard sowie weitere Instrumente für die Arbeit mit Kindern.
  • eine unbefristete Stelle
  • Vergütung nach BAT/KF
  • Einen Arbeitsplatz vor Ort
  • Einen Förderverein zur Unterstützung der Kantorei-Konzerte
 
Frechen ist eine Stadt mit ca. 50000 Einwohnern und grenzt westlich an Köln. Alle Schularten befinden sich am Ort.
Informationen zur Gemeinde: www.kirche-frechen.de
Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 8.5.2017 an das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Frechen, Hauptstraße 209, 50226 Frechen.
 
Ein Vorgespräch ist für den 22. Mai 2017, der Termin für die musikalische Vorstellung für den 27. Juni 2017 vorgesehen.
 
Auskunft erteilen der Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrer Bernd Stollewerk (Tel. 02234-53763, Email: stollewerk@kirche-koeln.de) und die Vorsitzende des Ausschusses für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik, Frau Dr. Antje von Kleist-Retzow (Email: vonkleist-retzow@netcologne.de).
 
 
Angebot
veröffentlicht am 27.01.2017 08:50
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelischer Kirchenkreis Köln-Süd
Angebot zum: 01.05.2017
Berufsgruppe: Jugendreferentin / Jugendreferenten
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kirchenkreis Köln-Süd sucht
zum 01.05.2017 (ggf. später)
eine/n  evangelische/n Jugendreferentin / Jugendreferenten
(Vollzeit / unbefristet)
 
für die kreiskirchliche Jugendarbeit im Kirchenkreis Köln-Süd mit Dienstsitz in Brühl. Im Rahmen eines Gestellungsvertrages mit einer Kirchengemeinde im Kirchenkreis Köln-Süd sind 10 Stunden vor Ort in der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit vorgesehen.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter/-innen
  • Begleitung und Beratung der Kirchengemeinden unseres Kirchenkreises in Fragen der Jugendarbeit
  • Begleitung und Beratung hauptamtlicher Mitarbeiter/-innen
  • Vernetzung der Jugendarbeit im Kirchenkreis
  • Mitarbeit bei Angeboten im Ev. Kirchenverband Köln und Region: z.B. Gamescom, Jugendkreuzweg
  • Vertretung des Kirchenkreises auf Verbands- und Landesebene
  • Planen und Durchführen von Projekten: z.B. Konfi-Cup, ChurchNight
Wir erwarten:
  • eine sozial- / religionspädagogische oder diakonische Fachhochschulausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit
  • kreatives, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
  • Nutzung des privateigenen PKW`s zu Dienstzwecken
  • Gute PC- und MS-Office-Kenntnisse
Wir bieten:
  • Anstellung nach BAT-KF mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • engagierte Ehrenamtliche in der JugendAG und den Gemeinden
  • motivierte Kolleginnen und Kollegen in den Kirchengemeinden
  • einen engagierten Jugendausschuss auf Kirchenkreisebene
 
Weitere Informationen erhalten Sie von: Synodalassessor Pfr. Rüdiger Penczek,
Tel. 02236-42426, E-Mail: ralph-ruediger.penczek@ekir.de
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.2.2017 an den
Ev. Kirchenkreis Köln-Süd, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl.
www.kkk-sued.de
 
 
Angebot
veröffentlicht am 24.01.2017 11:36
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg sucht ab sofort oder später für ihre zweigruppige Einrichtung in der Kita Emmastraße 6 eine pädagogische Fachkraft. Die Stelle (Vollzeit, 39 Stunden) ist unbefristet. Es besteht die Möglichkeit ab 2018 die stellvertretende Leitung der Einrichtung zu übernehmen.
 
Unsere Kita ist mit zwei Gruppen eine kleine überschaubare Einrichtung in Sülz. Wir bieten die Gruppenform I und III mit 45 Stunden Buchungszeit an. Unsere freundlichen Räume bieten den Kindern viel Anreiz, sich im Kitaalltag ganzheitlich zu erleben. Zudem gibt es einen großen, vielseitig nutzbaren Bewegungsraum. Ein ansprechendes Außengelände lädt zu Bewegung, Erforschen und Entspannen ein. Durch unser teiloffenes Konzept haben die Kinder viele Wahlmöglichkeiten in den unterschiedlichen Spielbereichen.
 
Partizipation und Elternarbeit haben bei uns einen hohen Stellenwert. Mit Kindern, Eltern, Team und Träger erleben wir Gemeinschaft in einer lebendigen Kirchengemeinde.
 
Wir suchen eine tolle, engagierte Fachkraft, die in unser Team passt und uns fachlich bereichert. Sie sollte selbst neugierig sein, um sich gemeinsam mit den Kindern und uns immer wieder neu auf den Weg zu machen.
 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und einer christlichen Kirche angehören, dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Februar 2017 an den Ev. Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte, Personalabteilung, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl, oder per Mail: personal@evv-ksm.de. Telefonische Auskünfte erteilt die Leiterin der Einrichtung, Frau Rockel unter 0221-44 51 54.