Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Stellenbörse

Über eine zentrale Adresse wird die Stellenbörse gepflegt und aktualisiert. Stellenangebote können dort eingereicht werden. Wer sich für eine der angebotenen Stellen interessiert, kann sich direkt mit der zuständigen Gemeinde oder dem zuständigen Amt in Verbindung setzen.
Bewerbungen bitte ausschließlich an die jeweils in der Ausschreibung angegebene Kontaktadresse schicken - vielen Dank!


Berufsgruppe:

Angebot
veröffentlicht am 27.04.2017 11:52
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Angebot zum: 15.09.2017
Berufsgruppe: Erzieher/in o. Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen sucht zum 15.09.2017 eine/n ev. Erzieherin/ Erzieher oder eine/n ev. Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagogen in Vollzeit als Leiterin/Leiter der Integrativen Kindertagesstätte Schneckenhaus (drei Gruppen mit Kindern von 2 bis 6 Jahren). Die KiTa ist lebendiger Bestandteil der Andreasgemeinde Schildgen. Sie ist zertifiziert als Familienzentrum und soll bedarfs- und sozialraumorientiert weiterentwickelt werden.
 
Was wir bieten:
  • ein motiviertes, unterstützendes und wertschätzendes Team
  • eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Träger, Eltern ,Team und anderen Institutionen
  • eine vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein naturnahes Außengelände, gut eingebettet im Kirchengelände
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)
 
Was wir erwarten:
  • Erfahrungen im Bereich der Personalführung und Organisation eines Verantwortungsbereiches
  • Gestaltung und Koordination der Zusammenarbeit mit dem Träger und dem Team
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Zusammenarbeit mit anderen Beteiligten
  • Identifikation mit den Konzeptionen der KiTa und der Kirchengemeinde (können auf Wunsch zugeschickt werden)
  • Einbringen des christlichen Glaubens in die pädagogische Arbeiten
  • Humor, Authentizität, Offenheit
  • Selbstverständlicher Umgang mit modernen Kommunikationsmedien.
 
Die Stelle ist unbefristet.
 
Bewerbungen bis 31. Mai 2017 an:
Ev. Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Pfarrer Jürgen Manderla, stellv. Vorsitzender des Presbyteriums
Schüllenbusch 2 – 51467 Bergisch Gladbach
Rückfragen und Infos bei Annegret Akkerman, Tel. 0 22 02/8 21 84
Angebot
veröffentlicht am 27.04.2017 11:05
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Hennef
Angebot zum: 01.08.2017
Berufsgruppe: Erzieher/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Hennef sucht für ihre viergruppige Kindertagesstätte „Regenbogen“ im neuen Gebäude ab dem 01.08.2017 eine/n Erzieher/in.
Es handelt sich um eine befristete Stelle mit 39 Wochenstunden.
 
Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.
 
Stellenbeschreibung:
  • Begleitung, Erziehung und Bildung der Kinder im Alter von 2-6 Jahren
  • Erarbeitung und Durchführung individueller pädagogischer Unterstützung, aufbauend auf den Bedürfnissen, Fähigkeiten und Wünschen der Kinder
  • Beobachtung und Dokumentation von Entwicklungsprozessen auf Grundlage der individuellen Entwicklungsberichte
  • Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts (kann bei uns angefordert werden)
  • Durchführung von Beratungs- und Entwicklungsgesprächen sowie Elternabenden
  • Mitgestaltung von Festen und anderer Formen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • Kooperation mit den Familien und Therapeuten
 
Bewerberprofil/ Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene Erzieherausbildung/ staatl. Anerkennung (m/w) oder anerkannte vergleichbare Ausbildung
  • Eine Zusatzqualifikation für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren ist wünschenswert
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Initiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivation, Empathie und Flexibilität
  • Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche ist wünschenswert, die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche erforderlich.
 
Wir bieten Ihnen:
  • Einen befristeten Arbeitsvertrag
  • Einen attraktiven Arbeitsort im Wiedereröffneten Gebäude
  • Ein Arbeitsklima, dass von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungen nach individuellem Bedarf
 
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 8. Mai 2017 an:
Evangelische Kirchengemeinde Hennef
Beethovenstrasse 44
53773 Hennef
 
z.Hd. Herrn Pfarrer Dr. Stefan Heinemann
 
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Angebot
veröffentlicht am 27.04.2017 10:53
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Hennef
Angebot zum: 01.08.2017
Berufsgruppe: Erzieher/in im Berufspraktikum
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Hennef sucht für ihre viergruppige Kindertagesstätte „Regenbogen“ im neuen Gebäude ab dem 01.08.2017 eine/n Erzieher/in im Berufspraktikum.
 
Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.
 
Stellenbeschreibung:
  • Begleitung, Erziehung und Bildung der Kinder im Alter von 2-6 Jahren
  • Erarbeitung und Durchführung individueller pädagogischer Unterstützung, aufbauend auf den Bedürfnissen, Fähigkeiten und Wünschen der Kinder
  • Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts (kann bei uns angefordert werden)
  • Mitgestaltung von Festen und anderer Formen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit den Familien und Therapeuten
 
Bewerberprofil/ Anforderungsprofil:
  • Schulischer Abschluss der Erzieherausbildung
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Initiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivation, Empathie und Flexibilität
  • Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche ist wünschenswert, die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche erforderlich.
 
Wir bieten Ihnen:
  • Ein Arbeitsklima, dass von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
  • Einen attraktiven Arbeitsort im Wiedereröffneten Gebäude
  • Die Chance, Ihr bisher erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und zu erweitern
  •  Eine fundierte Anleitung durch gut ausgebildete Pädagogen
  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag in einem guten Betriebsklima
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Fort- und Weiterbildungen nach individuellem Bedarf
 
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 8. Mai 2017 an:
Evangelische Kirchengemeinde Hennef
Beethovenstrasse 44
53773 Hennef
 
z.Hd. Herrn Pfarrer Dr. Stefan Heinemann
 
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
Angebot
veröffentlicht am 26.04.2017 18:10
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Brüggen/Erft
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Die evangelische Kirchengemeinde Brüggen/Erft sucht ab sofort oder später für ihre eingruppige Einrichtung unbefristet eine pädagogische Fachkraft für
7,0 Wochenstunden, verteilt auf 5 Arbeitstagen in der Woche.
 
Unsere Kita ist eine kleine Einrichtung in Brüggen mit Kindern in Gruppenform IIIb. Unsere freundlichen Räume bieten den Kindern viel Anreiz, sich im Kitaalltag ganzheitlich zu erleben. Zudem gibt es einen großen, vielseitig nutzbaren Bewegungsraum. Ein ansprechendes Außengelände lädt zu Bewegung, Erforschen und Entspannen ein. Partizipation und Elternarbeit haben bei uns einen hohen Stellenwert.
 
Mit Kindern, Eltern, Team und Träger erleben wir Gemeinschaft in einer lebendigen Kirchengemeinde. Wir suchen eine flexible Fachkraft, die unser kleines Team bedarfsgerecht in Abwesenheitszeiten von Kolleginnen in pflegerischen, hauswirtschaftlichen und pädagogischen Tätigkeiten unterstützt.
 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und einer christlichen Kirche angehören, dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Ev. Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte, Personalabteilung, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl, oder per Mail:
personal@evv-ksm.de. Telefonische Auskünfte erteilt die Leiterin der Einrichtung, Frau Nevermann unter 02237-9799275 oder Frau Pfarrerin Francke unter 02237-561906
 
Angebot
veröffentlicht am 26.04.2017 08:33
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Monheim
Angebot zum: 01.08.2017
Berufsgruppe: siehe Angebot
Arbeitszeit: siehe Angebot
 
Sie schätzen die Vorteile eines christlichen Arbeitgebers, der Ihre Leistung schätzt und Ihre berufliche Entwicklung fördert?
 
Dann kommen Sie zur Evangelischen Kirchengemeinde Monheim. Sie ist  Trägerin von vier – integrativen / inklusiven Kindertageseinrichtungen, von denen zwei zertifizierte Familienzentren sind.
 
Wir suchen zum 01. August 2017
 
  • Kinderpfleger/innen | Erziehungshelfer in Voll- und Teilzeit
  • Pädagogische Fachkräfte in Voll- und Teilzeit (Erzieher | Heilpädagogen | Sozialpädagogen | Sozialarbeiter | Heilerziehungspfleger)
 
Zur Vervollständigung unserer Teams wünschen wir uns verantwortungsbewusste, engagierte und liebevolle Persönlichkeiten, denen es wichtig ist, jedes Kind in seiner Individualität anzunehmen.
 
Wir suchen jemanden,
  • der Einfühlungsvermögen und Geduld mitbringt
  • der flexibel ist
  • der offen für eine gute Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern ist
  • der sich gerne mit seinen Stärken einbringt und Freude an der Arbeit hat
  • der über interkulturelle/interreligiöse Kompetenz mit Offenheit und Interesse an Menschen verschiedener Kulturen und Länder verfügt
  • der einer christlichen Kirche angehört und die Bereitschaft hat, das Leitbild der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim mit zu tragen und umzusetzen
 
Das können wir bieten:
  • gut  bzw. neu ausgestattete Arbeitsplätze
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)
  • ein kreatives, freundliches und altersgemischtes Team
  • die Möglichkeit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.
 
Damit Sie und wir uns ein Bild machen können, laden wir Sie zum Hospitieren in unsere Einrichtungen ein. Gerne leitet Frau Karl Ihre Fragen in die Kindertageseinrichtungen weiter. Sie erreichen sie per Mail anfrage@ekmonheim.de | Telefon 02173 275 76 00.
 
Haben Sie Interesse an dieser anspruchsvollen Aufgabe, dann erwarten wir Ihre Bewerbung.
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Evangelische Kirchengemeinde Monheim, Herrn Dr. Kurt A. Holz, Friedenauer Str. 17.II, 40789 Monheim am Rhein. Gerne können Sie uns Ihre digitale Bewerbung per Mail an Frau Anke Karl senden: anfrage@ekmonheim.de
 
Auf unseren Internetseiten www.ekmonheim.de finden Sie unser Leitbild und Informationen zu unserer Kirchengemeinde.
 
Angebot
veröffentlicht am 19.04.2017 11:45
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Kirchenkreis Köln-Nord
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Jugendreferent/in
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Wir, der Kirchenkreis Köln-Nord, sind ein Teil der Evangelischen Kirche im Rheinland und setzen uns gemeinsam mit den uns angeschlossenen achtzehn Kirchengemeinden dafür ein, Kirche vor Ort zu stärken. Für unsere übergemeindliche Jugendarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
eine/n evangelische/n Jugendreferent/in Teilzeit (29,25 Std./Wo.).
 
Aufgabenschwerpunkte sind die Planung und Durchführung von synodalen Veranstaltungen, die Beratung der Kirchengemeinden, die Verantwortung der Schulungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Vertretung des Kirchenkreises in Gremien. Ein besonderer Schwerpunkt soll die Entwicklung und Umsetzung einer neuen Konzeption zur Förderung der Spiritualität von Jugendlichen sein. Eine Ausrichtung der Konzepte der Jugendarbeit an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit wird erwartet.
 
Wir erwarten von Ihnen:
Ein Studium der Pädagogik oder Sozialpädagogik, Religionspädagogik oder dass Sie die Ausbildung zur Diakonin bzw. zum Diakon abgeschlossen haben. Sie verfügen über Organisationstalent, Medienkompetenz, gute EDV-Kenntnisse sowie Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit.
 
Wir bieten Ihnen:
Ein vielseitiges, gestalterisches Aufgabengebiet, eine langfristige unbefristete Zusammenarbeit in einer 75% Teilzeitstelle, eine Vergütung nach EG 10 BAT-KF sowie die Kompetenzförderung durch Fortbildungen.
 
Wenn Sie evangelisch sind, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Email im pdf Format bis zum 31.05.2017: an den
Ev. Kirchenkreis Köln-Nord,
z.Hdn. Herrn Superintendent Pfarrer Markus Zimmermann,
bewerbungen.evv-kn@netcologne.de,
Friedrich-Karl-Straße 101, 50735 Köln
zu richten. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht“
 
Telefonisch erreichen Sie Herrn Zimmermann unter der Rufnummer 0221-8209056.
Infos zum Kirchenkreis erhalten Sie unter: www.kkk-nord.de.
 
Angebot
veröffentlicht am 12.04.2017 16:22
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Gemeinde Köln
Angebot zum: 01.05.2017
Berufsgruppe: Erzieher/Erzieherin
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Wir suchen eine/n evangelische/n Erzieher/in als pädagogische Fachkraft in Vollzeit für unsere Kindertagesstätte der Evangelischen Gemeinde Köln, Bezirk Thomas- und Christuskirche.
 
In unserer „Kita Thomaskirche“ werden 50 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut. Wir suchen ab dem 1.5.2017, zunächst befristet bis zum 31.7.2018 eine/n Erzieher/in als zweite Pädagogische Fachkraft. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
 
Wir bieten Ihnen
  • die Arbeit mit vielseitig interessierten und motivierten Kindern
  • altersgemischte Gruppen und gruppenübergreifende Angebote
  • eine helle und freundliche Kindertagesstätte mit schönem Außengelände
  • eine gute Vernetzung mit der Kirchengemeinde durch Familiengottesdienste, Kindergottesdienste, Projekte innerhalb und außerhalb der Kirche
  • eine engagierte Elternschaft
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine Bezahlung nach BAT-KF
 
Wir suchen Mitarbeitende, die
  • Freude an der Arbeit mit unseren Kindern haben
  • gerne in Teams arbeiten
  • unser Team durch ihre Persönlichkeit und ihre pädagogischen Kenntnisse bereichern
  • den täglichen Anforderungen des Kita-Alltags engagiert entgegen sehen
  • die Arbeit mit Kindern und Familien an der evangelischen Thomaskirche mitgestalten wollen
Weitere Infos finden Sie unter http://www.thomaskirche-koeln.de/kita-thomaskirche.aspx
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Kindertagesstätte,
Frau Claudia Krampe, Telefon 0221 / 7392909.
 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Leiterin der Einrichtung:
 
Evangelische Kindertagesstätte Thomaskirche,
z.H. Frau Krampe, Lentstraße 3, 50668 Köln.
kita-thomaskirche@netcologne.de
 
Bitte senden Sie uns keine Originale, da wir aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per Mail einreichen.
 
Angebot
veröffentlicht am 11.04.2017 12:02
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen
Angebot zum: 01.09.2017
Berufsgruppe: Jugendleiter/in
Arbeitszeit: Vollzeit
Die evangelische Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen sucht eine/einen
 
Jugendleiterin / Jugendleiter
 
Bergisch Neukirchen liegt am Ostrand der Stadt Leverkusen und grenzt an die beiden Klein-Städte Leichlingen und Burscheid. Die politische Gemeinde mit ehemaligen Stadtrechten besitzt eine ländliche Dorf-Idylle mit rund 7.000 Einwohnern und gilt allgemein als das „Tor zum Bergischen Land“; weitere Informationen unter www.bergisch-neukirchen.de.
 
Unsere Kirchengemeinde verfügt über ein Gemeindezentrum in schöner Ensemble-Lage mit alter Kirche aus 1784 („Bergischer Barock“), einem Pfarrhaus aus 1820 und einem modernen Gemeindehaus mit angeschlossener KiTa. Im Gemeindehaus befindet sich ein ausgebauter Jugendkeller mit angrenzendem Jugendleiter/in Büro. Die Gemeinde hat per 1.1.2017 2.249 Mitglieder und eine volle Pfarrstelle. Weitere Informationen unter www.kirche-bergisch-neukirchen.de.
 
Wir suchen zum 01. Sept. 2017 eine/einen neue/neuen Jugendleiterin/Jugendleiter mit einem Tätigkeitsumfang bis zu 100 % Vollzeit. Wir freuen uns auf einen engagierten Menschen, der die Kinder und Jugendlichen begleitet und sie sozial und christlich unterstützt. Sie/Er sollte Humor besitzen, teamfähig sein und einen guten Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben.
 
Zu den Aufgaben gehören u.a.:
  • Mitgestaltung der Konfirmanden/innen Arbeit
  • die hohe Akzeptanz der Kinder- und Jugendarbeit zu erhalten
  • den Gedankenaustausch zwischen den Generationen bestärken
  • Gewinnung und Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen
  • Begleitung und Fortführung von offenen Gruppenangeboten in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Planung, Durchführung und Abrechnung von Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Mitplanung und Mitdurchführung von Gemeindeprojekten und -festen
 
Wir bieten u.a.:
  • eine aufgeschlossene Kirchengemeinde, gute Räumlichkeiten und professionelle Ausstattung  (z.B. Bühne, Ton- und Lichttechnik, Beamer, Band- und andere Räume)
  • solide finanzielle Ausstattung – auch durch „Drittmittel“
  • eine Vergütung bis Entgeltgruppe 9 BAT-Kirchliche Fassung
  • eine gut vernetzte und kommunal anerkannte Jugendarbeit
 
Voraussetzungen sind:
  • die Qualitätsanforderungen der Entgeltgruppen 8 oder 9 BAT-Kirchliche Fassung
  • Wohnsitz in unserer Region
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
 
Bewerbungsschluss ist der 1. Juni 2017.
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen.
Auskunft erteilt:
Herr Pfarrer Sommer unter Tel. 02171/7373683 Mail: gernold.sommer@ekir.de oder die Jugendausschussvorsitzende Frau Middendorf unter Tel. 02171/46578 Mail: mellimiddendorf@web.de.
 
Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen, Burscheider Str. 69, 51381 Leverkusen
 
Angebot
veröffentlicht am 10.04.2017 16:07
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Verwaltungsverband Köln-Nord
Angebot zum: 01.08.2017
Berufsgruppe: Auszubildende/n für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten -Fachrichtung Kirchenverwaltung-
 
Wir, der Evangelische Verwaltungsverband Köln-Nord, Friedrich-Karl-Straße 101,
50735 Köln, sind ein professioneller Verwaltungsdienstleister im kirchlichen Bereich.
 
Zum 01.08.2017 suchen wir
 
eine(n) Auszubildende(n) für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtungen Kirchenverwaltung/ Landes- und Kommunalverwaltung
 
  • Erwerben Sie jetzt oder in Kürze die Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder legen Sie das Abitur ab?
  • Gehören Sie der Evangelischen Kirche an?
  • Haben Sie Interesse an den vielfältigen Tätigkeiten einer kirchlichen Verwaltung?
 
Bei uns bekommen Sie die Chance, in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildungsberuf einzusteigen. Als Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter befassen Sie sich mit der Anwendung von Rechtsvorschriften und verwaltungsspezifischen Aufgaben.
 
Im praktischen Teil Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen (Personal, Finanzen, gemeindliche Dienste und Bau- und Liegenschaften). Dort erwarten Sie Sachgebiete wie:
  • Rechnungswesen, Haushaltsplanung,
  • Meldewesen/Kirchbuchführung,
  • Miet- und Pachtangelegenheiten,
  • Personalwesen.
 
Die Berufsschule und die kirchliche Unterweisung finden wochenweise im Blockunterricht in Wuppertal statt. Aufgrund des Blockunterrichtes und der Entfernung zum Wohnort, wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, im CVJM Jugendheim mit anderen kirchliche Auszubildenden untergebracht zu werden.
Was sollten Sie mitbringen?
  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur,
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche,
  • Teamfähigkeit,
  • Freude im Umgang mit Menschen,
  • betriebswirtschaftliches Denken.
 
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2017 per Email an (ausschließlich als eine Datei im PDF-Format):
 
bewerbungen.evv-kn@netcologne.de,
 
Menschen mit einer Behinderung erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.
 
Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Borreck oder Frau Wehmeyer unter Tel. 0221-82090-0. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.evv-koeln-nord.de.
 
Angebot
veröffentlicht am 10.04.2017 16:00
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Angebot zum: 01.07.2017
Berufsgruppe: Diplom-Sozialpädagoge/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Für die Beratungsstelle in Bensberg suchen wir ab 1.7.2017 eine/n
 
Diplom-Sozialpädagogen/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in
 
für die Besetzung einer unbefristeten, nach BAT-KF vergüteten Vollzeitstelle.
 
Für die Beratungsarbeit mit Familien, Paaren und Einzelpersonen – auch im Rahmen von Außensprechstunden in Familienzentren - wünschen wir uns eine engagierte, teamorientierte und für innovative Ideen offene und kreative Fachkraft. Berufserfahrung, eine therapeutische Zusatzausbildung sowie Interesse an Öffentlichkeits- und Gremienarbeit und die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche werden vorausgesetzt.
 
Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Ev. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Tunisstr. 3, 50667 Köln.
 
Angebot
veröffentlicht am 10.04.2017 15:19
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Buchforst-Buchheim
Angebot zum: 01.06.2017
Berufsgruppe: Erzieher/in
Arbeitszeit: Vollzeit
Die „kleine Arche Ekibubu“
in der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Buchforst-Buchheim
sucht eine/einen
 
Erzieherin / Erzieher
Absolvent/in von Studiengängen der sozialen Arbeit / der Erziehungswissenschaften
 
ab dem 01.06.2017
mit einem Stundenumfang von 39 Stunden –
 
Wir sind
eine zweigruppige ev. Kindertagesstätte mit 40 kleinen Menschen und ihren Betreuerinnen
 
Wir erwarten
  • Praxiserfahrung im Berufsfeld Kindertagesstätten
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche
  • Kooperationsfähigkeit und Flexibilität
 
Wir bieten
  • einen überdurchschnittlichen Personalschlüssel
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Vergütung nach SE 6 BAT-KF
  • eine Jahressonderzahlung
  • eine zusätzliche Altersversorgung
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die
Ev. Kindertagesstätte, Stegwiese, 41, 51067 Köln
Telefonische Auskunft erteilt Frau Schwiecker Tel. 0221-691575.
Informationen über die Kindertagesstätte finden Sie unter www.ekibubu.de.
 
Angebot
veröffentlicht am 10.04.2017 08:34
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Kalk-Humboldt
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialpädagoge/in, oder Sozialarbeiter/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Kalk-Humboldt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
eine/n evangelische/n Sozialpädagogen/in bzw. eine/n Sozialarbeiter/in
 
mit staatlicher Anerkennung - oder vergleichbarer beruflicher Qualifikation - als Jugendmitarbeiter/-mitarbeiterin unbefristet und in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Kalk-Humboldt befindet sich in einem lebendigen Stadtteil mit Menschen verschiedenster sozialer, kultureller und wirtschaftlicher Hintergründe. Unsere Jugendarbeit soll allen Kindern und Jugendlichen offen stehen, um so die Integration und das Zusammenleben im Stadtteil zu fördern. Wir bieten eine sehr interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit für einen Menschen, der gerne eigenverantwortlich, kreativ und in attraktiven Rahmenbedingungen arbeiten möchte.
 
 
Aufgabenprofil:
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Angeboten der außerschulischen offenen Kinder- und Jugendarbeit im sozialen Brennpunkt, Beratung und Begleitung von Kinder- und Jugendgruppen (Hausaufgabenbetreuung, Kinderzirkus, Jugendcafé)
  • Betreuung und Initiierung von Angeboten wie z.B. Eine-Welt-Gruppenarbeit am Gymnasium Kantstraße, musikalische Arbeit, Kurzfreizeiten am Wochenende und Maßnahmen in den Schulferien
  • Unterstützung und Begleitung der nebenberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Vernetzungsarbeit/Zusammenarbeit mit weiteren Trägern im Stadtteil
 
Anforderungsprofil:
  • Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in mit staatlicher Anerkennung
  • Spaß an der praktischen außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Integrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, konzeptionelles Denken und Arbeiten.
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden
  • Voraussetzung ist die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche
 
Wir bieten:
  • Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam der Kirchengemeinde, das Sie bei Ihrer Arbeit begleitet und unterstützt
  • neben- und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen, FSJler-/in
  • eine gut ausgestattete Kinder- und Jugendeinrichtung
  • eine Gemeinde, der die Kinder- und Jugendarbeit am Herzen liegt
 
Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Kalk-Humboldt, Steinmetzstr. 57, 51103 Köln, z.Hd. Frau Silvia Braun, Email: bewerbung@jugend-kalk.de
Frau Braun steht Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.
 
Informationen über unsere Arbeit finden Sie im Internet unter www.kalk-humboldt.de und
www.jugend-kalk.de sowie ebenfalls auf facebook.
 
Angebot
veröffentlicht am 07.04.2017 13:21
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Mitarbeiter/in für die Buchhaltung
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch sucht ab sofort eine/n evangelische/n Mitarbeiter/in für die Buchhaltung.
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,00 Stunden und ist für die Dauer der Erkrankung der Stelleninhaberin befristet.
Das Entgelt erfolgt nach BAT- KF mit betrieblicher Altersversorgung.
Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den Ev. Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch, Nebenstelle Rhein-Berg, Richard-Seiffert-Str. 14, 51469 Bergisch Gladbach, Herrn Wegener: wegener@evv-kirche-rechtsrheinisch.de
 
Angebot
veröffentlicht am 04.04.2017 13:44
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Lindenthal
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Koch/Köchin
Arbeitszeit: Teilzeit
 
"Kinderliebe/r Koch/Köchin von der evangelischen Kirchengemeinde Köln-Lindenthal unbefristet, zum nächstmöglichen Termin für 22,5 Wochenstunden gesucht. Sie würden täglich für ca. 20 Kinder in unserem Jugendzentrum „Treibhaus Kids“ gesund kochen, den notwendigen Einkauf erledigen, eindecken und im Anschluss aufräumen. Für unsere Kirchengemeinde ist die Kinder- und Jugendarbeit ein wichtiger Bestandteil der Gemeindearbeit. Sie sollten daher Mitglied der Ev. Kirche sein. Die Vergütung einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen richtet sich nach dem BAT-KF.
 
Bewerber/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 02.05.2017 an das Ev. Pfarrbüro Köln-Lindenthal, Jugendzentrum Treibhaus, Dürener Str. 83, 50931 Köln oder per Mail an: gb-lindenthal@kirche-koeln.de. Nähere Auskünfte erteilt die Jugendleiterin Frau Nass, unter der Rufnummer 0221-34665757 (in den Osterferien schlecht erreichbar, aber gern auf den AB sprechen)."
 
Angebot
veröffentlicht am 04.04.2017 13:01
Name des/der Arbeitgebers/in:
Christliche Sozialhilfe Köln e.V.
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Diplom-Sozialpädagogin/ -pädagoge, Diplom-Sozialarbeiterin/-sozialarbeiter
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Diplom-Sozialpädagogin/ -pädagoge, Diplom-Sozialarbeiterin/-sozialarbeiter für die Gemeinwesenarbeit und die quartiersbezogenen Seniorenarbeit im Donewald im Umfang von 35 Std./ Wo.
 
Wir suchen ab sofort für die Gemeinwesenarbeit und seniorenbezogene Quartiersarbeit im Donewald, einem sozial benachteiligtem Ortsteil von Köln-Dünnwald,  im Nordosten Kölns, eine engagierte Mitarbeiterin oder einen engagierten Mitarbeiter zum Aufbau der quartierbezogenen Seniorenarbeit und zur Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit.
 
Die Christliche Sozialhilfe Köln e.V. (CSH Köln e.V.) ist seit 1964 als ökumenischer Träger und sozialer Dienstleister im Stadtbezirk Köln-Mülheim in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Beschäftigungsförderung aktiv.
 
Wir bieten eine interessante, vielseitige Tätigkeit mit inter-kulturellem, sozialraumorientiertem Ansatz und der Möglichkeit, sich gestaltend in die Weiterentwicklung der quartiersbezogenen Arbeit einzubringen.
 
Ihre Aufgaben und Einsatzfelder sind:
  • Aktivierung, Anleitung und Begleitung von Gruppen in verschiedenen sozialraumorientierten Projekten
  • Aktivierung der Bewohner, Förderung von Kindern und Jugendlichen, Begleitung Ehrenamtlicher
  • Förderung von Selbsthilfeangeboten
  • enge Kontakthaltung und Kooperation mit den Akteuren aus Verwaltung und Politik
  • intensive Zusammenarbeit mit den Sozialraumpartnern in stadteilbezogenen Netzwerken
  • Weiterentwicklung der seniorenbezogenen Quartiersarbeit und der Gemeinwesenarbeit einschließlich der Akquise und Bewirtschaftung der Fördermittel
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltung und Abrechnung des Budgets
  • regelmäßige Erstellung von Sachberichten und Nachweisen
 
Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Studium der Sozial-pädagogik/ Sozialarbeit oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Erfahrungen in der Gemeinwesenarbeit und der Netzwerkarbeit sind erwünscht.
 
Wir wünschen uns eine offene, emphatische, gut strukturierte und belastbare Persönlichkeit mit hohen kommunikativen Fähigkeiten, die in enger Kommunikation mit den Akteuren aus Bürgerschaft, Verwaltung und Politik, mit Trägern und Vereinen, den Donewald mit Ihren Ideen, Ihrer Kompetenz und Ihrer Tatkraft bereichert und engagiert am gemeinsamen Erfolg mitwirkt.
 
Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Vorschriften des BAT-KF. Eine zusätzliche Altersversorgung sowie regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich. Vorausgesetzt wird die Zugehörigkeit zu einer christlichen Religionsgemeinschaft.
 
Dienst:  Auguste-Kowalski-Str. 3, 51069 Köln
Arbeitszeit: Teilzeit  35 Std./ Wo.
Gehalt/ Lohn: erfolgt nach BAT-KF
Zu besetzen ab: sofort
Befristung:  Zunächst befristet auf 2 Jahre.
Stellenanzahl: 1 (Teilzeit-)Stelle
Art der Kontaktaufnahme: Schriftlich per Post und per Email
 
bis  16.05.2017
 
Kontaktdaten:
Christliche Sozialhilfe Köln e.V. (CSH)
Knauffstr. 1, 51063 Köln
gst@csh-koeln.de
Ansprechpartner:
Herr Gerhard Still, Tel.: 0221/ 64 709 52 und
Herr Wayne Colbert, Tel. 0221/64709-91
Informationen: www.csh-koeln.de
 
Falls Sie bei einer möglichen Absage Ihre Bewerbungsunterlagen zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlag bei.
 
Angebot
veröffentlicht am 04.04.2017 12:50
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonie Michaelshoven
Angebot zum: 01.06.2017
Berufsgruppe: Erzieher/Heilerziehungspfleger/Sozialpädagogen
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Erzieher (m/w) à 39 Std./Woche für die Kita Sterntaler in Hürth (ID 29/17)
 
Paula, 4 Jahre, freut sich auf Sie! Sie steht nicht auf Primadonnen in High Heels, sondern auf liebevolle Menschen, die mit ihr im Sand buddeln, kneten und singen. Die nicht vor Regenwürmern zurückschrecken, den Wald zum Erlebnisspielplatz erklären und ihr bei Ausflügen die Welt zeigen. Die sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten und am Ende des Tages wissen werden: das ist ein Job mit Sinn und Verstand.
Ist Ihnen das wichtig? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
 
Wir suchen zum 01.06.2017 einen Erzieher/Heilerziehungspfleger/Sozialpädagogen (m/w) in Vollzeit  für unsere 5-gruppige evangelische Kindertagesstätte Sterntaler in Hürth (ID 29/17).
 
Das werden Sie tun:
  • Sie betreuen und begleiten unsere Kita-Kids  im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt im Gruppenalltag und bei Ausflügen.
  • Sie bringen Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeit-en im musischen, künstlerischen, sportlichen oder naturwissenschaftlichen Bereich in die Förderung der Kinder mit ein.
  • Sie dokumentieren die Entwicklungs- und Lernerfolge der Kinder.
  • Sie stehen der ganzen Familie informierend und beratend zur Seite.
 
Damit punkten wir:
  • Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis von Anfang an.
  • Bei uns erhalten Sie eine  faire Vergütung entsprechend dem Arbeitsgebiet nach BAT-KF mit Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Sie können unsere speziellen Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen, Sommerfeste, Kita-Plätze für Mitarbeiterkinder und vieles mehr).
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie, z.B. mit dem Seminar „Bewegung und Spiel für die Kleinsten“.
https://www.diakonie-michaelshoven.de/angebote/berufliche-bildung-und-reha/akademie-michaelshoven
 
Damit punkten Sie:
  • Sie bringen Einfühlungsvermögen und Spaß an der Entwicklung und Durchführung neuer Angebote mit.
  • Sie können mit dem PC umgehen, denn wir dokumentieren unsere Arbeit digital.
  • Idealerweise sind Sie mit der Marte Meo Methode vertraut. Wenn nicht, unterstützend wir Sie mit entsprechenden Fortbildungen.
  • Sie gehören einer christlichen Kirche an.
 
Lust auf einen Job mit Sinn und Verstand? Dann richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der ID an:
 
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven
gemeinnützige GmbH
Jochen Zanders
Pfarrer-te-Reh-Straße 2
50999 Köln
Tel.: 0221 99564037
info-kita@diakonie-michaelshoven.de
www.diakonie-michaelshoven.de
 
Angebot
veröffentlicht am 03.04.2017 15:33
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Philippus-Kirchengemeinde Köln-Raderthal
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Sozialpädagogische Fachkraft
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Wir zaubern zwar nicht wie Mary Poppins, sind aber schon nah dran. Möchtest Du unser Team ergänzen? Wir sind eine eingruppige Kita, in der eine herzliche Atmosphäre vorherrscht und der Blick auf das einzelne Kind wichtig ist.
 
Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft in Teilzeit (mit bis zu 19,5 Wochenstunden), möglichst mit der Befähigung zur Sprachförderung. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2019 befristet. Für unsere 22 Kinder wünschen wir uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in, der / die kreativ, schwungvoll sowie fröhlich und Mitglied einer christlichen Kirche ist. Für uns ist die Kita-Arbeit ein wichtiger Baustein der Gemeinde.
 
Die Vergütung einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen richtet sich nach dem BAT-KF. Bewerber/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an den Evangelischen Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte, Andreaskirchplatz 1 in 50321 Brühl,
E-Mail: personal@evv-ksm.de. Nähere Auskünfte erteilt die Kitaleiterin Frau Damm-Denis unter der Rufnummer 0221/375244.
 
Angebot
veröffentlicht am 30.03.2017 09:13
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht ab sofort eine(n)
 
Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann
 
für den kirchenkreiseigenen sowie den kirchengemeindlichen Immobilienbestand.
Mit 125 Sonderobjekten (Kirchen, Gemeindehäuser, Kindergärten) und 237 Mietobjekten mit mehr als 1.200 Wohnungen ist der Fachbereich Bau und Liegenschaften innerhalb der Abteilung Finanzen & Organisation u.a. zuständig für die kaufmännische Verwaltung der Immobilien. Dazu zählen alle kaufmännischen Aufgaben rund um das Mietverhältnis.
 
Ihre Aufgaben:
  • Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten und die damit verbundene Einspruchsbearbeitung
  • Abschluss von Mietverträgen
  • Mahn- und Klagewesen
  • Prüfung und Durchsetzung von Mieterhöhungen
  • Pflege der Stammdaten
  • Allgemeiner Telefon- und Schriftverkehr mit Eigentümern, Mietern und Behörden
 
Ihr Profil:
Sie verfügen über eine immobilienwirtschaftliche Ausbildung oder haben bereits Erfahrung   im genannten Aufgabenbereich gesammelt. Gute Kenntnisse im Mietrecht, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und der sichere Umgang mit den MS-Office-Produkten setzen wir voraus. Kenntnisse im Umgang mit dem Wohnungswirtschaftsprogramm DOMUS 4000 wären wünschenswert.
Sie überzeugen als eine kommunikative und leistungsfähige Persönlichkeit. Wir erwarten,  dass Eigeninitiative, hohes persönliches Engagement und eine selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise für Sie selbstverständlich sind.
Sie gehören der Evangelischen Kirche an.
 
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz innerhalb des Fachbereichs Bau und Liegenschaften mit 23 Mitarbeitenden in der Düsseldorfer Carlstadt. Es erwartet Sie eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF, Entgeltgruppe 7), dazu gehört auch eine attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK). Die tarifliche Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche ist in ein umfangreiches Gleitzeitmodell eingebettet. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Es besteht die Möglichkeit, in ein anschließendes, unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in  der kaufmännischen Verwaltung übernommen zu werden.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 02.05.2017 an den Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf, Herrn Phillip Schuckel, Hohe Straße 16, 40213 Düsseldorf oder per
E-Mail an bewerbung@evdus.de senden. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Schuckel unter der Telefonnummer 0211-9 57 57 - 203 zur Verfügung.
 
Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
 
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Gottesdienste in allen Stadtteilen, Seelsorge, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Kirchenmusik und Kultur, Kirche in der City, Stadtakademie, Diakonie, Angebote und Hilfe für Menschen im Alter – in Kirchengemeinden und Einrichtungen.
 
www.evangelisch-in-duesseldorf.de
 
Angebot
veröffentlicht am 21.03.2017 08:46
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf- Oberkassel
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: nebenamtlicher Organist (w/m)
Arbeitszeit: Teilzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel sucht
zum kurzfristigen Eintritt einen
nebenamtlichen Organisten (w/m)
(C-Stelle, ca. 5 Wochenstunden)
 
Die Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel hat ihre Gottesdienststätten in der Auferstehungskirche in Oberkassel und in der Philippus-Kirche in Lörick.
In der Gemeinde arbeitet ein hauptamtlicher Kirchenmusiker.
 
Auf Sie warten insbesondere folgende Aufgaben:
  • Orgelspiel bei den Gottesdiensten an Sonntagen, kirchlichen Fest- und Feiertagen   sowie bei Tauf- und Traugottesdiensten nach Absprache mit dem A-Kirchenmusiker
  • musikalische Begleitung eines wöchentlichen Grundschulgottesdienstes
  • weitere Regelgottesdienste, darunter monatliche Gottesdienste in Altenheimen
 
Gottesdienststätten und Instrumente:
In der Auferstehungskirche gibt es eine Orgel der Firma W. Sauer Orgelbau-Orgel, im Saal unter der Kirche steht eine 2-manualige in barocker Stimmung gehaltene Orgel. Das Zentrum an der Philippus-Kirche mit einer Beckerath-Orgel wird derzeit in seiner zukünftigen Nutzung überdacht.
 
Die Vergütung richtet sich nach dem BAT-KF. Die Stelle ist auf zunächst zwei Jahre befristet. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche und die C-Urkunde über die Anstellungsfähigkeit als Kirchenmusiker/in sind Voraussetzung.
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
 
Ihre Bewerbung senden Sie bitte möglichst bis zum 03.06.2017 (letzte Presbyteriums-sitzung vor der Sommerpause ist am 12.07.2017), an die:
Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf- Oberkassel, Arnulfstraße 33, 40545 Düsseldorf.
 
Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne Pfarrer Michael Debrand-Passard (Tel. 0211/552530; E-Mail an midepa@gmx.de) und Kantor Thorsten Göbel (Tel. 0211/5582322; E-Mail thorsten.goebel@evdus.de).
 
www.evinok.de
 
Angebot
veröffentlicht am 21.03.2017 08:43
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Pulheim
Angebot zum: 01.06.2017
Berufsgruppe: Küster/in
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Die Evangelische Kirchengemeinde Pulheim sucht für den Bezirk Gnadenkirche zum 1. Juni 2017 oder später
 
eine Küsterin / einen Küster in Vollzeit.
 
Wir sind eine lebendige, offene und engagierte Kirchengemeinde. Unsere Gnadenkirche (140 qm) wurde im Jahr 1954 gebaut und 2004 umfassend saniert. Zur Gnadenkirche gehört das Gemeindehaus (540 qm) aus dem Jahr 1972.
 
Zu den Aufgaben der Küsterin / des Küsters gehören:
  • die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Gottesdienste, Amtshandlungen und Veranstaltungen in der Kirche und im Gemeindehaus,
  • die Vorbereitung und Nachbereitung von Treffen der Gemeindegruppen,
  • Ansprechpartner für Gruppen und Gemeindeglieder (Gemeindesekretärin ist vorhanden),
  • die Betreuung und Pflege der Gnadenkirche und des Gemeindehauses,
  • gelegentliche Reinigungsarbeiten (Reinigungskraft ist vorhanden),
  • Beaufsichtigung der Außenanlage (Gärtner ist vorhanden),
  • handwerkliche Tätigkeiten in kleinerem Umfang.
 
Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter,
  • mit Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität,
  • mit der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten,
  • mit Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen,
  • mit technischem Verständnis.
 
Wir bieten:
  • Vergütung nach BAT-KF einschließlich der üblichen sozialen Leistungen,
  • ein freundliches und engagiertes Mitarbeiter-Team,
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
 
Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.
Es ist erwünscht, dass die Küsterin / der Küster im Gemeindegebiet wohnt.
Der Führerschein Klasse B (alte Klasse 3) wird vorausgesetzt.
Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden.
Bei gleichwertiger Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.
 
 
Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:
Pfarrer Johannes Böttcher, Tel. 02238-95 77 54; E-Mail: boettcher@kirche-koeln.de
Pfarrerin Sabine Petzke, Tel. 0221-530 31 65; E-Mail: petzke@kirche-koeln.de
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.04.2017 an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Pulheim, Friedrich-Karl-Straße 101, 50735 Köln (per E-Mail an: bewerbungen.evv-kn@netcologne.de).
Angebot
veröffentlicht am 16.03.2017 08:16
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Horrem
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Kirchenmusiker/in
Arbeitszeit: 13,00 Wochenstunden
Die Evangelische Kirchengemeinde Horrem sucht für baldmöglichsten Beginn
eine(n) evangelische(n)
Kirchenmusiker/ Kirchenmusikerin
C-Kirchenmusiker-Stelle
 
für das Orgelspiel an Sonn-und Feiertagen, bei Trauungen und monatlich stattfindenden drei Schulgottesdiensten, einer Abendandacht und einem Altenheimgottesdienst.
 
Zur Stärkung der Kirchenmusik in unserer Gemeinde (ca. 2.700 Gemeindemitglieder, eine Predigtstätte) wünscht sich die Gemeinde die lebendige Gestaltung des kirchenmusikalischen Lebens. Insbesondere wünschen wir uns den Neuaufbau eines Kinderchores sowie die Durchführung von Kirchenkonzerten. Ein Gospelchor steht derzeit unter eigener Leitung.
 
Wir verfügen über eine zweimanualige Orgel (mechanische Traktur, 17 Register, Schwellwerk, Peter 1971), weitere Instrumente wie Klavier, Keyboard und Orff‘sche Instrumente.
 
Das Presbyterium bietet Ihnen ein unterstützendes und partnerschaftliches Arbeitsumfeld, in dem auch neue, kirchenmusikalische Wege beschritten werden dürfen. Der seit vier Jahren existierende Förderkreis Kirchenmusik freut sich auf eine fruchtvolle Kooperation.
 
Horrem ist mit der S-Bahn gut erreichbar. Der Arbeitsumfang beträgt maximal 13,00 Wochenstunden und ist abhängig davon, inwieweit die Leitung des Kinderchores und die musikalische Begleitung der Gottesdienste an Wochentagen übernommen werden. Die Vergütung erfolgt nach BAT/ KF entsprechend der Vorbildung bzw. Qualifikation.
 
Für Rückfragen stehen Ihnen Pfarrer Jens Greve, Telefon 02273/914353, und Kirchmeister Stefan Bicker, Telefon 02273/1561, zur Verfügung.
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.05.2017 an die Evangelische Kirchengemeinde Horrem, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl, z.Hd. Herrn Schröer oder per E-Mail an personal@evv-ksm.de"
Angebot
veröffentlicht am 14.03.2017 17:18
Name des/der Arbeitgebers/in:
Diakonie Michaelshoven
Angebot zum: 01.08.2017
Berufsgruppe: Erzieher/Heilerziehungspfleger/Sozialpädagogen (m/w)
Arbeitszeit: 39,00 Wochenstunden

Die Diakonie Michaelshoven ist im Großraum Köln für Menschen da, die Hilfe benötigen. Unsere rund 2.000 Mitarbeitende und 450 Ehrenamtlichen unterstützen uns in weit über 100 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Wir suchen zum 01.08.2017 einen
Erzieher/Heilerziehungspfleger/Sozialpädagogen (m/w) in Vollzeit
für unsere 3-gruppige evangelische Kindertagesstätte Pusteblume in Wesseling  (ID 20/17).


Wir punkten bei Ihnen mit:
Einem lebendigen Arbeitsumfeld geprägt durch Wertschätzung, offene Kommunikation und Teamgeist
Einem gut vernetzten Kita-Verbund, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert
Der Freiheit sich entsprechend Ihrer Fähigkeiten mit einzubringen und Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitzugestalten
Einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit vielfältigen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
Leistungsgerechter Vergütung nach BAT-KF und zusätzliche Sozialleistungen


Sie punkten bei uns mit:
  • Freude an Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • einer christlichen Kirchenzugehörigkeit
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Angabe der ID-Nummer an:

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Herr Jochen Zanders
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln
Deutschland


E-Mailbewerbung an:
info-kita@diakonie-michaelshoven.de



Bewerbungen per Mail ausschließlich nur mit pdf-Dateien.

Vor Beginn der Tätigkeit ist aus rechtlichen Gründen ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf "Kirche Köln".

www.diakonie-michaelshoven.de
 
Angebot
veröffentlicht am 02.03.2017 08:17
Name des/der Arbeitgebers/in:
Ev. Kirchengemeinde Burscheid
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: Erzieher/in, Sozialpädagoge / -pädagogin
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Zur Vervollständigung des Teams unseres evangelischen Kinderheims suchen wir zeitnah eine/n:
 
Erzieher/in, Sozialpädagoge / -pädagogin
 
Das familiär geführte Kinderheim befindet sich in einer alten Jugendstilvilla, fast im Zentrum der Stadt Burscheid und verfügt über 12 Plätze. Die Stelle ist mit Wochenend- und Nachtdiensten verbun­den. Wir erwarten Engagement und Flexibilität im täglichen Arbeitseinsatz sowie selbständiges und eigen­verantwortliches Handeln.
 
Wir bieten eine Vergütung nach BAT-KF, die Vergünsti­gungen des öffentlichen Dienstes, Zusatzversorgung, ein motiviertes Team und die Möglichkeit an Fort- und Wei­terbildungen teilzunehmen.
 
Voraussetzung für die Bewerbung ist die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche. Bitte senden Sie Ihre Bewer­bung an die Evangelische Kirchengemeinde, Hauptstr. 44, 51399 Burscheid.
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen die Damen Frau Theimann-Weiler und Frau Thelen-Hammelstein gerne zur Verfügung (T 02174 1074).
 
Angebot
veröffentlicht am 31.01.2017 13:48
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld
Angebot zum: 01.03.2017
Berufsgruppe: Pädagogische Fachkräfte / Erzieher/innen
Arbeitszeit: Vollzeit
 
Wir suchen eine pädagogische Fachkraft / Erzieher/in
in Vollzeit
für unsere Kindertagesstätte in Köln-Braunsfeld
 
In der Einrichtung werden 60 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung betreut. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden) die ab 01.03.2017 oder später unbefristet zu besetzen ist.
 
Wir suchen
Pädagogische Fachkräfte / Erzieher/innen
 
Wir bieten Ihnen
  • ein offenes und engagiertes Team, das Neuem gegenüber aufgeschlossen ist
  • eine Kind zentrierte pädagogisch-konzeptionelle Ausrichtung
  • eine Kirchengemeinde, der die Zusammenarbeit mit der KITA sehr wichtig ist und diese als Teil der Gemeindearbeit betrachtet
  • eine Kindertagesstätte mit familiärer Atmosphäre, in der sich Kinder, Eltern und Mitarbeitende gleichermaßen gut aufgehoben fühlen
  • Mitbestimmung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • feste pädagogische Vorbereitungszeiten, Teamsitzungen und Supervisionen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine Bezahlung nach BAT-KF
 
Wir suchen Mitarbeitende, die
  • unsere pädagogische Arbeit bereichern
  • Lust und Interesse haben, mit Kindern von 2-6 Jahren zu arbeiten
  • Kinder in ihrem Entdecken und Ausprobieren unterstützen und genügend Raum geben
  • die Beobachtung als Grundlage der pädagogischen Arbeit umsetzen
  • die Arbeit mit Kindern und Familien in der evangelischen Kirchengemeinde mitgestalten wollen
  • die Mitglied in einer christlichen Kirche sind
 
Weitere Informationen über uns erfahren Sie unter www.clarenbachgemeinde.de
 
Kontakt für Rückfragen:
Ilka Peters
Leiterin der Kindertagesstätte
0221 - 49 51 24
 
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie online (mailto: gemeinde-clarenbach@kirche-koeln.de) oder per Post bis zum 30.04.2017 an den Vorsitzenden des Presbyteriums der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde, Pfarrer Uwe Zimmermann, Christian-Gau-Str. 51, 50933 Köln.
 
 
Angebot
veröffentlicht am 27.01.2017 11:28
Name des/der Arbeitgebers/in:
Evangelische Kirchengemeinde Frechen
Angebot zum: ab sofort
Berufsgruppe: B-Kirchenmusiker / in
Arbeitszeit: Teilzeit
Die Evangelische Kirchengemeinde Frechen sucht zum nächstmöglichen Dienstbeginn wegen Stellenwechsels der Stelleninhaberin eine / einen
 
B-Kirchenmusiker / in mit 28 Wochenstunden (unbefristet)
Wir freuen uns auf eine evangelische Musikerin oder einen Musiker, der oder die neben der Leidenschaft für klassische Kirchenmusik auch offen ist für musikalische Bedürfnisse und aktuelle Entwicklungen unseres Gemeinde- und Gottesdienstlebens.
 
Die Gemeinde verfügt über eine Gottesdienststätte in zwei Pfarrbezirken mit ca. 5.400 Gemeindegliedern.
 
Die Bewerberin/ den Bewerber erwarten folgende Aufgaben:
 
Organistendienst
  • sonntägliche Gottesdienste, Taufgottesdienste, Traugottesdienste und Schulgottesdienste
  • Unterstützung einer lebendigen und vielfältigen Gottesdienstkultur in traditionell-klassischer und moderner Stilistik
 
Kantorendienst
  • Leitung der Kantorei. Die Kantorei ist vergleichsweise jung, leistungsfähig und hat ca. 30 Mitglieder. Zuletzt gesungen wurden die Vesperae solennes de confessore von Mozart, Bachkantaten u.a..
  • Fortführung der Kinderchorarbeit. Es gibt einen Kinderchor mit ca. 16 Mitgliedern und einen Jugendchor mit ca. 13 Mitgliedern
  • kreative Gestaltung von jährlich zwei besonderen Musikprojekten, z.B. einem Konzert mit der Kantorei und einem Kammerkonzert oder Kinderkonzert
  • Gestaltung von Festgottesdiensten und Mitwirkung bei Gemeindefeiern.
 
Die Gemeinde wünscht sich eine offene und konstruktive Zusammenarbeit aller am Gottesdienst Mitwirkenden. In der Gemeinde gibt es weiterhin einen Posaunenchor und einen Flötenkreis (beide ehrenamtlich geleitet). Das Orgelspiel bei Beerdigungen gehört nicht zum Dienstumfang. Es kann bei Interesse gesondert vergütet werden.
 
Wir bieten
  • Eine zweimanualige Kleuker-Orgel (18 Register, Baujahr 1962) in einer schönen, auf das Jahr 1717 zurückgehenden Kirche mit moderner Ton- und Medientechnik, ein Orgelpositiv, Klavier, Keyboard sowie weitere Instrumente für die Arbeit mit Kindern.
  • eine unbefristete Stelle
  • Vergütung nach BAT/KF
  • Einen Arbeitsplatz vor Ort
  • Einen Förderverein zur Unterstützung der Kantorei-Konzerte
 
Frechen ist eine Stadt mit ca. 50000 Einwohnern und grenzt westlich an Köln. Alle Schularten befinden sich am Ort.
Informationen zur Gemeinde: www.kirche-frechen.de
Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 8.5.2017 an das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Frechen, Hauptstraße 209, 50226 Frechen.
 
Ein Vorgespräch ist für den 22. Mai 2017, der Termin für die musikalische Vorstellung für den 27. Juni 2017 vorgesehen.
 
Auskunft erteilen der Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrer Bernd Stollewerk (Tel. 02234-53763, Email: stollewerk@kirche-koeln.de) und die Vorsitzende des Ausschusses für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik, Frau Dr. Antje von Kleist-Retzow (Email: vonkleist-retzow@netcologne.de).