Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Schulreferat und Pfarramt für Berufskollegs

Auch Religions-Lehrerinnen und -Lehrer brauchen fachkundige Beratung. Oder die Unterstützung durch ein Amt, das ständig Fühlungnahme mit der staatlichen Schulaufsicht und den Schulen hält, um die Erteilung des Religionsunterrichtes zu sichern. Oder eine reichhaltige Sammlung von Büchern, Materialien und Medien zu den Themen des Religionsunterrichtes und zum Schulgottesdienst.


Diese acht Menschen betreuen eine Menge von Religionslehrerinnen und Religionslehreren, sitzen in Gremien, verhandeln, schulen, beraten...

All dies finden sie im Schulreferat des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region. Es ist nach Schulformen gegliedert. Die Schulreferentinnen und Schulreferenten sind zuständig für Grundschulen, Förderschulen, Gymnasien und Gesamtschulen. Die Bezirksbeauftragten sind zuständig für die Berufskollegs. Ein weiterer Arbeitsbereich ist das Schülerzentrum, das Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützt, Studienfreizeiten vorzubereiten und durchzuführen, Freizeitheime zu buchen. Hier können auch finanzielle Zuschüsse oder geeignete Referentinnen und Referenten vermittelt werden.

Das aktuelle Programm

Die Internetseite des Schulreferats:
www.goetterspeise-koeln.de 

Kontakt allgemein

Barbara Hartmann, Sekretariat

Martina Greising, Sekretariat Schulreferat


Arbeitsbereich Grund-, Haupt- und Förderschulen

  • religionspädagogische Fort- und Weiterbildung
  • Beratung zu den Bereichen Schule - Religionsunterricht - Kirche
  • Bereitstellung von Material für Religionsunterricht und Schulgottesdienst
  • Kontakte zu Schulleitungen und Schulaufsicht
  • Schulvikariat

Utta Brauweiler-Fuhr, Referentin für Grundschulen, Hauptschulen und Förderschulen

Dr. Rainer Lemaire, Schulreferent für Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen und Förderschulen

Barbara Hartmann, Sekretariat

Martina Greising, Sekretariat Schulreferat


Arbeitsbereich Gymnasien und Gesamtschulen

  • religionspädagogische Fort- und Weiterbildung
  • Beratung zum Bereich Schule - Religionsunterricht - Kirche
  • Bereitstellung von Material für den -
    Religionsunterricht - Schulgottesdienst
  • Kontakte zu Schulleitungen und Schulaufsicht
  • Schulvikariat

Pfarrer Thomas vom Scheidt, Schulreferent für Gymnasium und Gesamtschule

Martina Greising, Sekretariat Schulreferat

Schülerzentrum

  • Beratung zur Gestaltung von
    religionspädagogischen Studienfreizeiten
  • Vermittlung von Referentinnen und Referenten
  • Organisatorische Hilfe bei Unterkunft und Anreise
  • Regelung finanzieller Zuschüsse

Martina Greising, Sekretariat Schulreferat


Pfarramt für Berufskollegs

Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen bedeutet, Jugendliche in die Arbeitswelt zu begleiten. Hier bietet sich für die Lehrer eine gute Möglichkeit, berufsbezogen ethische, soziale, kulturelle und gesellschaftspolitische Erfahrungen zu diskutieren. Das Team des Amtes hält den Kontakt zu den Berufskollegs, organisiert und verwaltet den dort erteilten Religionsunterricht und unterrichtet auch selbst. Es berät und begleitet außerdem Lehrkräfte in Konfliktsituationen, die sich auf den Religionsunterricht beziehen. Auch Seminare, Tagungen und Arbeitskreise zur Fort- und Weiterbildung werden hier angeboten.

Pfr. Dr. Johannes Voigtländer, Bezirksbeauftragter und Pfarrer an einem Berufskolleg

Pfarrer Hans-Martin Brandt von Bülow, Bezirksbeauftragter für Berufskollegs

Pfarrer Jost Klausmeier-Saß, Bezirksbeauftragter für Berufskollegs

Barbara Hartmann, Sekretariat