Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Migrationsgeschichte von Frauen

Führung mit dem Kölner Frauengeschichtsverein


04.05.2017, Köln-Mitte (epk). Seit Jahrhunderten haben sich Frauen als Flüchtlinge auf den Weg nach Köln gemacht. Einzelschicksale vom Mittelalter bis zur Moderne stehen im Mittelpunkt einer Führung des Kölner Frauengeschichtsvereins am Dienstag, 16. Mai, 17 Uhr. Treffpunkt ist die Eigelsteintorburg. Die Teilnahme kostet 9 Euro. Anmeldungen nimmt bis zum 4. Mai Heike von Hagen, Frauenreferentin des Kirchenkreises Köln-Mitte, entgegen.


Kontakt:
Heike von Hagen
Telefon 0221/33 82 297. www.kirche-koeln.de