Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Oasentag im Maternushaus

Margot Käßmann spricht vor der Evangelischen Frauenhilfe


25.03.2017, Köln-Mitte (epk). Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland feiert ihren diesjährigen Oasentag als großes „Frauen-Reformationsfest“ am Samstag, 25. März, von 10 Uhr bis 16 Uhr, im Kölner Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße. Als Rednerin konnte Dr. Margot Käßmann, Reformationsbotschafterin der EKD, gewonnen werden. Sie wird einen Vortrag halten über die "Impulse der Reformation für die Frauenarbeit heute". Bereits vor 500 Jahren hat es Aufbrüche zu einer Gleichberechtigung von Frauen in Kirche und Gesellschaft gegeben. Das soll gewürdigt und gefeiert werden.


Kontakt:
Christine Kucharski
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0228/95 41 117
www.frauenhilfe-rheinland.de