Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Vortrag in der Auferstehungskirche Sürth

"Gnade gegen Geld, Martin Luther und der Ablasshandel"

Meldung vom 17.02.2017 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


17.02.2017, Sürth (epk). Über "Gnade gegen Geld, Martin Luther und der Ablasshandel" spricht Pfarrer i.R. Reinhard Hackler am Freitag, 17. Februar, 19.30 Uhr, im Gemeindezentrum der Auferstehungskirche, Auferstehungskirchweg 7. Als Luther die Anweisungen des Mainzer Erzbischofes zum Ablasshandel in die Hände fielen, war dies der unmittelbare Anlass, seine 95 Thesen zu veröffentlichen.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Sürth-Weiß
Telefon 02236/38 97 48
www.kirche-suerth.de