Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Orgelmusik zum Reformationsjubiläum

Konzertante Improvisationen mit Wolf-Rüdiger Spieler


27.04.2017, Köln-Innenstadt (epk). Das 500. Reformationsjubiläum gibt dem Orgelabend mit Wolf-Rüdiger Spieler den thematischen Rahmen am Donnerstag, 27. April, 20 Uhr, in der Trinitatiskirche, Filzengraben 4. Auf dem Programm stehen konzertante Orgelimprovisationen über Choräle aus der Reformationszeit - von Martin Luther und Paul Gerhardt. Die stilistische Vielfalt des Abends erstreckt sich vom Barock über die Romantik bis zur frühen Moderne. Wolf-Rüdiger Spieler ist Kirchenmusiker, Chorleiter, Stimmbildner, Dirigent und Dozent an verschiedenen Kirchen im Großraum Köln. Der Eintritt zu dem Konzert des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region ist frei.


Kontakt:
Wolf-Rüdiger Spieler
Telefon0152/568 23 660
www.trinitatiskirche-koeln.de